Stellenangebote

Schön, dass Sie sich für eine Mitarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz interessieren!

Die Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz leistet seit vielen Jahrzehnten Hilfe und Unterstützung für junge Menschen und ihre Familien in schwierigen Lebenslagen. Ein besonderes Anliegen ist uns hierbei, Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort sowie ein wertschätzendes und förderliches Miteinander zu bieten.

Die wichtigste Grundlage für die gute Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sind unsere Mitarbeiter*innen. Ihre Fachlichkeit und ihr Engagement ermöglichen es vielen Kindern und Jugendlichen eine positive Entwicklung zu nehmen.

Die Mitarbeiter*innen werden systematisch eingearbeitet, es finden interne und externe Fortbildungen sowie regelmäßige Supervisionen statt. Dadurch unterstützen wir die stetige Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen. Zudem finden gemeinsame regelmäßige Treffen, sowie fachspezifische Arbeitskreisen statt.

Durch gemeinsame Feste, Veranstaltungen, Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern und den Mitarbeiterstammtisch gibt es immer wieder die Möglichkeit sich zu begegnen, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen und sich bald selbst als Teil von Maria Schutz zu fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!          

 

Pädagogische Fachkraft (m, w, d) für unsere Tagesgruppe

Unbefristete Voll-/Teilzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für unser Tagesgruppe Franziskus in Overath suchen wir eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll-/Teilzeit. Die Tagesgruppe bietet Platz für 8 bis 9 Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter mit verschiedenen Störungsbildern.

Die Kinder erfahren im Rahmen der Tagesgruppe einen strukturierten, organisierten und ressourcenorientierten Alltag. Die soziale Förderung, Elternarbeit, Betreuung der Hausaufgaben und das Angebot kontinuierlicher Beziehungen sind Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit.

Die Arbeit erfolgt in einem multiprofessionellen und überschaubaren Team.

Qualifikation und Anforderungen

Zur Ergänzung unseres Fachkräfteteams suchen wir eine sozialpädagogische Fachkraft (m, w, d) mit einschlägigem Abschluss (FS, FHS, HS). Vorerfahrungen in der Jugendhilfe, in der Jugendarbeit oder in einem Beratungssetting sind vorteilhaft aber keine Voraussetzung.

Wir erwarten eine positive, ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und Eltern. Die Bereitschaft zur Teamarbeit und der selbständigen Übernahme von Verantwortung setzen wir voraus.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenförderung
  • Kooperation mit verschiedenen Institutionen (z.B. Schulen, Therapeuten usw.)
  • Begleitung der schulischen Förderung im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung
  • Elternarbeit/ -beratung
  • Erstellung von Erziehungsplanungen und Hilfeplanberichten

Vergütung und Leistungen

Die Stelle wird unbefristet besetzt. Die Vergütung erfolgt nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge, die privat aufgestockt werden kann.

Mit Einarbeitungsstandards und einer Veranstaltungsreihe für neue Mitarbeitende gewährleisten wir auch für Bewerber*innen mit wenig Vorerfahrung eine gute Einarbeitung im Bereich der Jugendhilfe. Neben einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld bieten wir fachliche Begleitung/Beratung sowie Supervision und Fortbildung an.

Fragen zur Stelle und zum Angebot beantwortet Ihnen gerne

Marita Krummen-Kues
Erziehungsleitung

02206/ 6008-190

krummen-kues@kinder-jugendhilfe-overath.de

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Frau Krummen-Kues.

Erzieher*innen im Anerkennungsjahr (m, w, d) für verschiedene Angebote

Fahrer*innen gesucht. Für die Beförderung unserer Kinder / Jugendlichen suchen wir aktuell Fahrer*innen auf 450 € Basis. Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung an info@kinder-jugendhilfe-overath.de oder Ihren Anruf 02206/6008-0.

BFD/FSJ Lust auf einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr mit Kindern und Jugendlichen. Voraussetzung Führerschein. Bewerbungen an info@kinder-jugendhilfe-overath.de

Praxisstellen ab Sommer 2022

Die Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz leistet seit vielen Jahrzehnten Hilfe und Unterstützung für junge Menschen und ihre Familien in schwierigen Lebenslagen. Ein besonderes Anliegen ist uns hierbei, Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort sowie ein wertschätzendes und förderliches Miteinander zu bieten.

Wir bieten Praxisstellen in verschiedenen stationären Angeboten. Derzeit sind noch Praxisstellen in folgenden Angeboten zu vergeben:

  • Michaelgruppe – Koedukative Wohngruppe für Kinder zwischen 7 und 14 Jahre
  • SPLG – Wohngruppe für drei Kinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren

In allen Angeboten geht es um umfängliche Versorgung und Alltagsstrukturierung, um individuelle Förderungen sowie Beziehungsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Auch die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie und die Mitwirkung an einer Lebensperspektive gehören zum Aufgabenfeld dazu.

Die Arbeit erfolgt in multiprofessionellen Team im Schichtdienst. Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Erziehungsleitungen. Nachts und am Wochenende kann in Notfällen die Rufbereitschaft zu Rat gezogen werden.

Qualifikation und Anforderungen

Für die Arbeit in diesen Angeboten sind vielfältige Kompetenzen gefragt:

  • Einfühlungsvermögen, Beziehungsarbeit und ressourcenorientiere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen,
  • Klarheit und Wertschätzung in der Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien;
  • Transparenz und Verbindlichkeit in der Zusammenarbeit im Team als auch mit den zuständigen Behörden
  • sowie Organisationsvermögen und Gestaltungswillen für den pädagogischen Alltag.

 Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach AVR mit Jahressonderzahlung. Bei Stellen im Schichtdienst wird das Grundgehalt durch diverse Zulagen ergänzt.

Mit Einarbeitungsstandards, einem Praxisanleiter*in und einer Veranstaltungsreihe für neue Mitarbeitende gewährleisten wir auch für Bewerber*innen ohne Vorerfahrung in der Jugendhilfe eine gute Einarbeitung in den Arbeitsbereich.

Fragen zu den Stellen und zu den Angeboten beantwortet Ihnen gerne

Margarete Klinkenbusch
Erziehungsleitung

02206/ 6008-180
klinkenbusch@kinder-jugendhilfe-overath.de

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Frau Klinkenbusch.

BFD / FSJ

BFD/FSJ Lust auf einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr mit Kindern und Jugendlichen. Voraussetzung Führerschein. Bewerbungen an info@kinder-jugendhilfe-overath.de

Fahrer*innen gesucht

Fahrer*innen gesucht. Für die Beförderung unserer Kinder / Jugendlichen suchen wir aktuell Fahrer*innen auf 450 € Basis. Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung an info@kinder-jugendhilfe-overath.de oder Ihren Anruf 02206/6008-0.