Jugendgruppe

Die Rafaelgruppe bietet Platz für 10 Jugendliche (Jungen und Mädchen), die jeweils ein Einzelzimmer bewohnen. Ein Team von 5 Mitarbeitern begleitet die Jugendlichen auf dem Weg in die Selbständigkeit.

Zielgruppe

Jugendliche ab 14 Jahren aus familiären Not- und Gefährdungssituationen.

Mitarbeiter/innen

Ein Team von 5 Mitarbeitern ist Rund-um-die-Uhr für die Jugendlichen da. Hier arbeiten Erzieher und Sozialpädagogen mit verschiedenen Zusatzausbildungen.

Dabei sind uns die Arbeit im Team und die regelmäßige Fortbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter besonders wichtig.

Wir arbeiten nach dem Bezugsbetreuersystem, so dass jeder Jugendliche einen festen Ansprechpartner für sich hat.

Betreuung

Die Jugendlichen werden zur Selbständigkeit hingeführt, erfahren gleichzeitig aber noch Versorgung und Hilfestellung, falls nötig. Schwerpunkte sind die Begleitung der schulischen Laufbahn und des Überganges in das Berufsleben, das Erlernen selbständigen Haushaltens, die Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen und die individuelle Förderung.

Die Jugendlichen erhalten ein regelmäßiges Feedback zu Ihrer Entwicklung.

Die Betreuung erfolgt nach einer individuellen Erziehungsplanung.

Elternarbeit

Die Eltern der Kinder werden soweit es geht, durch Besuche, Informationen und Gespräche in die Arbeit mit den Kindern eingebunden.